Holmenkol

Skip to Store Area:

HOLMENKOL Home

HOLMENKOL: mit Speedskifahrer Ricardo Adarraga beim schnellsten Speedskirennen

27.03.2016

Am 26. März 2016 trafen sich im französischen Vars (Frankreich) im jährlichen Speed Masters Rennen die schnellsten Speedskifahrer der Welt, darunter der Spanische Rekordhalter (240,642 km/h) und Holmenkol-Fahrer Ricardo Adarraga.

Ricardo Adarraga konnte sich auf den 11. Platz mit einem Speed von 234,681 km/h qualifizieren.

Der in Heidelberg lebende Spanier meinte nach dem Rennen:

„Obwohl 234 km/h ein respektabler Speed ist, bin ich ein bisschen über das Ergebnis enttäuscht. Ich war die ganze Woche gesundheitlich angeschlagen, womit mir ein gewisses Maß an Aggressivität und Konsequenz gefehlt hat. Außerdem war der untere Teil der Strecke sehr anspruchsvoll. Wir hatten eine heftige Kompression vor der 2. Fotozelle. Das hat uns allen gewichtigen Rennfahrern zu schaffen gemacht. Aus Respekt vor der schweren Piste bin ich im Finale freiwillig von etwas weiter unten gestartet, im Nachhinein gesehen, eher ein Fehler, da vom Fahrgefühl eigentlich kein grosser Unterschied zwischen 235 und 240 km/h besteht. Ich bin eigentlich mit meiner Fahrt im Finale sehr zufrieden. Wäre ich vom Top gestartet, wären die 240 vermutlich zu schaffen gewesen. Nächstes Jahr muss ich es halt nochmal probieren.  Während der Woche konnte ich das neue Syntec Race Alpine testen. In meinem besten Lauf am Mittwoch konnte ich mit einem Speed von 217 km/h bis zu 2 km/h meiner direkten Konkurrenz abnehmen. Insgesamt war es eine gute Woche, in der ich auf dieser wundervollen Strecke bis zu 9-mal über 200 km/h fahren konnte. Ein Traum für jeden Speedskifahrer.“


Adarraga

 

Adarragas Fahrt mit 234,681 km/h im Finale:

https://youtu.be/vPM2ejoVDdY

Weiterhin wünschen wir dir viel Speed & Erfolg!

 

#HOLMENKOL #LicenseToWin #Speedski


Sanchez & Adarraga Vars 2016